House Of Cards (2013)

HOCKevin Spacey spielt den ausgekochten und machtgeilen Politiker Francis Underwood, der alles dransetzt, Präsident zu werden. Seine nicht minder ambitionierte Frau Claire (Robin Wright (Penn)) steht ihm dabei zur Seite. Die beiden haben einen Pakt geschlossen und tun alles für ihren gemeinsamen Aufstieg. Weiterlesen

Boyhood (2014)

BHEin Film wie ein (kurzes) Leben, denn der Clou bei Boyhood von Richard Linklater ist, dass er über 11 Jahre hinweg gedreht wurde. So wie die Schauspieler von Serien wie der Cosby Show oder Roseanne über die Jahre hinweg tatsächlich alterten, so tun sie es hier auch – nur eben verdichtet in knapp drei Stunden.  Weiterlesen

Jung & Schön (2013)

JUSIn meinem Augen enttäuschendes Pseudo-Arthouse, das weit unter seinem Potenzial bleibt. Die Geschichte: Kurz vor ihrem 17. Geburtstag hat die bildhübsche Französin Isabelle (Marine Vacth) im Sommerurlaub mit ihrer Familie ihr erstes Mal, ganz klassisch mit einem dahergelaufenen Deutschen am Strand. Es ist nicht der Hit. Weiterlesen